~main~

Startseite Abonnieren Archiv Gästebuch

~icon love~

Image Hosted by ImageShack.us

~about~

me pics
USA pics

~extras~

*Forum* Malgästebuch Quatsch xD Clips jukebox

~links~

Klara
movie-gold
Resa Mugi-Maus

Credits

host design
finally...



Eeeendlich! Man, das ist das reinste Glücksspiel sich hier einzuloggen... manchmal (eher selten) kann die Seite wirklich vollständig geladen werden, dann fang ich an einen neuen Eintrag zu schreiben und plötzlich fällt da wieder alles in sich zusammen und ist futsch... Ich weiß, warum schreib ich es nicht in Word vor und kopier es einfach hier rein? Ganz einfach: die Aura ist ne andere und dann kann ich nicht richtig schreiben.... (Nicht nur Mama wird sich jetzt dabei weghauen vor Lachen )

Okay, diese Woche lief hier alles mal wieder etwas anders ab: Caitlyn soll ihre Hausaufgaben jetzt ganz ALLEINE machen. Ne ganz neue Erfahrung für alle Beteiligten. Sie hat dann 1 1/2 Stunden Zeit für ihre Hausaufgaben und danach kann sie Fragen stellen, wenn sie etwas nicht verstanden hat. Hört sich einfach an, ist es aber nicht. Madame zieht es vor, sich bei den keinsten Problemen, oder bei Sachen auf die sie einfach keine Lust hat, heulend und schreiend auf sich Aufmerksam zu machen... mit 10 Jahren -.-
Mir wär das ja peinlich....
Ich darf nicht helfen, wenn sie sich dazu entscheidet etwas nicht zu machen, ist sie selber Schuld, wurde mir gesagt. Ooookay, solnage nicht alles auf mich zurück läuft wenn was schief läuft, das heißt die Noten schlechter werden, bin ich damit einverstanden.

Wegen der ganzen Schreieri und Heulerei hat sie jetzt die ganze Woche fernsehen Verbot. Stattdessen sitzt sie in ihrem Zimmer mit einem Laptop und spielt darauf. Wo genau der Sinn in dieser "Bestrafung" liegt, seh ich noch nicht genau...

Ansonsten gibt es auch nicht viel zu berichten... Oh, ich hab mir gestern ganz fies mit meinem Kalender (also mit dem Papier) in den Zeigefinger geschnitten!!!! Dabei wollte ich nur meinen Schlüssel aus der Handtasche ziehen Aber ich hab ganz tolle Pflaster mit "Hello Kitty", "Spongebob" und den "Glücksbärchis" drauf ^^ Ist zwar nicht nötig, weil es nicht gerade viel geblutet hat und es auch nicht gerade weh tut, aber ich Schussel vergesse schonmal wo ich mich verletzt hab und wenn gerade da Shampoo, Seife und was weiß ich nciht alles reinkommt, kann es doch shconmal ein bisschen brennen. Ist also eher eine erinnerung für mich selbst ^^ und die Pflster sehen so süüüüß aus!!
2.5.08 03:38


Werbung


nuuuuuuur Idioten hier...



Boah, ich fass es nicht: heute kam ein Brief und wie es aussieht, bin ich wohl über ne rote Ampel gefahren. SHIT!!! Kostet mich $124 und die nehmen mir mal wieder für nen Monat das Auto weg. Natürlich war das nicht in Ordnung mit der Ampel, aber HALLO???? EINEN MONAT???
Ich kann die so gar nicht mehr ernst nehmen. Scheinen das zu ihrem Hobby gemacht zu haben, mir das Auto weg zu nehmen. Also Anna hier war, war das ja sooooo lustig, dass sie mal zu schnell gefahren ist und dann von der Polizei angehalten worden ist, aber mir nehmen sie sofort wieder das Auto weg. Argh, ich bin sooo wütend gerade!
3.5.08 03:32


alles auf einmal



Wenn was ist, dann kommt ja auch immer gleich alles zusammen: ich darf momentan nicht fahren, Susann's Jahr ist vorrüber, Tiina muss erst den Test für ihren Führerschein machen und Jule hatte einen Autounfall Ihr geht es glücklicherweise gut, aber das Auto sieht nicht so gut aus. jemand ist ihr hintendrauf gefahren, als sie wegen dem abruptem Bremsens des Autos vor ihr in die Eisen steigen musste.

Ich könnte sonst Bylle fragen... aber das ist immer so blöd, andere fragen ob sie Taxi spielen können. Cecilia wohnt zu weit weg (quasi Bellevue) und Juan geht es in 2 Wochen zurück nach Mexico, wohnt aber auch zu weit weg... eigentlich...

Na ja, heute ist Susann noch da und hat das Auto bekommen Wir schauen uns dann " Made of Honor" an
4.5.08 23:13


D.C., ich komme!



Ich bin gerade soooo happy! Hab gestern den Flug nach Washington D.C. gebucht! Ich besuche Tina (ne Schulfreundin noch aus Deutschland) da und wir werden wahrscheinlich einen Wochenendetrip nach New York City unternehmen Uuuuh, ich freu mich so, dann seh ich Katarina wieder! Die war ja Au Pair hier und hat die Familie gewechselt.

Ansonsten geht es morgen mit Jule, Sophia und Tiina (aus Finnland) ab nach Seattle downtown. Endlich mal wieder raus aus dem Haus. Das Wetter war heute auch mal ganz nett. Ich hab ja schon gehört, dass man in Deutschland in Shirt und Shorts rumlaufen kann.... also hier egnet es noch die meiste Zeit, aber es wird besser "There is hope" genau das gleiche gilt für Tiinas Führerschein. Hier in den USA gibt es die seltsame Regel, dass jeder der hier fahren will, getestet wird, ausser den Deutschen... Aber Tiina ist ja aus Finnland und musste deshalb Dienstag erstmal zum schriftlichen Test (bestanden) und hat dann im Juni (erst!!!!) die praktische Prüfung. Aber sie meinte auch "There is hope!" ^^

Ich muss jetzt auch ins Bett, werde morgen früh von Sophia abgeholt.

cu guys!
10.5.08 08:08


Einen schönen Muttertag an alle Mütter :)



Bei euch in Deutschland lacht die Sonne. Die such ich hier leider vergeblich ^^ Meine GAstfamilie ist gerade ben von ihrem Trip zurück gekehrt. Meine Gasteltern haben beide ne heftige Erkältung. Während sie bei meiner hostmum aber schon langsam am ausklingen ist, hat sie bei meinen hostdad erst richtig angefangen. So was blödes, dabei hab ich heute extra nen Kuchen wegen dem Muttertag gebacken. Meine Gastmutter hat sich gerade auch nochmal bei mir bedankt Fand ich ja lieb.

Haha, das mit dem Kuchen backen war auch ganz witzig. Ich hatte zeitgleich nämlich Mama und Papa an der Strippe Das ist das tolle an einem Laptop: du kannst den einfach überall mit hinnehmen - vorrausgesetzt natürlich man hat kabelloses Internet! Einfach klasse: Ich renn in der Küche hin und her und mach den Kuchenteig schön fertig, während ich mit den beiden am Telefonieren bin Wenn das Kabel zu dem Mikrofon dann mal zu sehr gespannt war, hab ich mir einfach den Laptop geschnappt und den woanders hingestellt (@Mama: der Kuchen ist jetzt doch ein bisschen kkein geworden, zu Hause geht der mehr auf wenn ich den backe...)

Gestern war ich mit Tiina in Seattle. Ihr hostdad war so nett mich abzuholen und uns zum Bus zu bringen. Boah, was da wieder los war in Seattle! Da hatten sich ein paar Leute Masken aufgesetzt und haben mit Plakaten gegen Scientology protestiert und aus der Bibel vorgelesen. Ist ja vollkommen in Ordnung wenn man gegen Scientology ist und an die Bibel glaubt, aber mit den Masken und dem Geschrei und dem wirren Gerede hat das ganze einen sehr grotesken Zug angenommen. Aud Tiina's Frage an einen der Maskenmänner, warum die denn ne Maske tragen, fing er an sein Programm runter zu beten, anstatt ne Antwort auf die Frage zu geben. Auch auf mehrmaliges Fragen hat er nicht reagiert. Das war uns dann doch zu blöd...

Ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen... ich warte einfach auf die Sonne... die soll ja am Mittwoch rauskommen hab ich gehört... Jetzt wär ich ja gerade gern in Deutschland.... okay, vielleicht leiber erst in 10 Stunden oder so, wenn die Sonne auch wirklich da ist... ^^ aber ist mir doch lieber als der graue Himmel hier. Aber in D.C. soll das Wetter ja ganz schöns sein Juhuuu!
12.5.08 00:15


conversation with a 10 year old



Caitlyn und ich hatte heute Morgen beim Frühstück mal wieder irre Themen drauf. Ich hab ihr von den Leuten mit den Masken in Seattle erzählt, die gegen Scientology gewettert haben und die ganze Zeit lautstark aus der Bibel vorgelsen haben. Sie hatte ihre ganze eigene Theorie:

Caitlyn: "Wann war denn das?"
Kathy: "Samstag."
Caitlyn: "Ach sooo, ich dachte das waäre Sonntag gewesen."
Kathy: "?"
Caitlyn:" Ach Katiiiiee.... Ds ist doch logisch! Wenn die am Sonntag die Masken aufgehabt hätten, dann wären das doch bestimmt Frauen gewesen, die die Masken von ihren Kindern zum Muttertag bekommen haben!"

Dabei nimmt sie ihre Brille ab, fuchtelt damit rum wie ein neunmalkluger Professor und strahlt mich an, als ob das gerade die logischste Erklärung der Welt wäre... und ich konnte mich vor Lachen kaum noch auf dem Stuhl halten

(Der Dialog ist natürlich frei übersetzt)
12.5.08 18:53


da steht man STUNDEN am Herd...



Ja, ich hab mir überlegt, dass es doch mal ne gute Sache wäre, Bratkartoffeln zu machen. Hab gestern nachmittag angfangen die Kartoffeln zu schälen und zu kochen.... die waren natürlich noch nicht kalt genug um die zu schneiden zum Dinner -.- Schade, also hab ich mich da heute dran gesetzt. Das Ding war nur, dass Denise darn keine Lust hatte und lieber was anderes wollte. War wohl schon so geplant gewesen. Keine Ahung, irgend ein Stück kleingeschnittenes Fleisch mit gebratenen Zwiebeln und Paprika, dazu gekochte Bohnen und geriebener Käse, alles zusammen in ne Tortilla und fertig. Nö, ich saß da an meinen Kartoffelis und hab die schön in Scheiben geschnitten (und sie zeitweise einfach nur GEHASST! Warum müssen die denn auch auseinander fallen??), die Zwiebel geschnitten (hab auch nicht geweint ) und ab in die Pfanne. Für so 10 Minuten dachte ich... schade, da saß ich dann ein bissl länger dran.... Aber hat sich gelohnt Sie haben geschmeckt! (Ich hör Maria schon enttäuscht seufzen, die hatte war bestimmt schon wieder in so einer schadenfrohen Laune )

Ansonsten ost das Wetter hier ziemlich ekelig. Ständig am regnen und dazu so ne wiederliche schwüle Luft. Caitlyn hatte heute track and field und war da zum Weitsprung und zum Sprint angemeldet. Danach hätte sie fast gek... sie hätte sich fast übergeben müssen (jaaaa Papa.... ).
Aber jetzt ist alles wieder in Ordnung Sie macht gerade ihre Hausaufgaben, wie sich das für ein artiges Kind gehört Also jetzt jedenfalls.... nach dem ganzen Geschrei und Geheule... *hust*
15.5.08 04:40


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de