~main~

Startseite Abonnieren Archiv Gästebuch

~icon love~

Image Hosted by ImageShack.us

~about~

me pics
USA pics

~extras~

*Forum* Malgästebuch Quatsch xD Clips jukebox

~links~

Klara
movie-gold
Resa Mugi-Maus

Credits

host design
"You look too young to drive."



Haha, gestern isses schon wieder passiert: ich bin mal wieder um ein paar Jährchen jünger geschätzt worden ^^ Diesmal war es meine Lehrerin in meiner nightclass. Wir sind auf das Thema Autos geommen und sie wollte wissen wer von uns denn Auto fährt und fragt mich dann auch nochmal, ob ich denn fahre und dann noch, ob ich denn auch Auto gefahren wäre, bevor ich in die USA kam. Klar bin ich das! Da guckt die mich an und meint echt "You look too young to drive!" Oh my gosh!! "I'm 20!!!!" - "Oh, really????" Ey, in den USA darf man ab 16 fahren! Wen ich zu jung uzm fahren aussehe, muss die mich ja auf 15 geschätzt haben! Ist ja nicht das erste mal hier, aber trotzdem immer wieder komisch Ich muss ja recht ein babyface haben ^^

Am Wochenende fahre ich mit meiner kompletten Gastfamile irgendwohin.... Ja, hab den Namen vom Ort vergessen ^^'' Jedenfalls besitzen die da Land und wir mieten uns da wohl ein Häuschen oder whatever... und gucken uns das Land an O.o Ja, ich kann mehr erzählen, wenn ich zurück bin. Caitlyn nennt das "We look on the dirt" = "Wir gucken uns den Dreck an" Na dann

Der Hund kommt übrigens auch mit un Caitlyn hat mir heute Morgen erzählt, dass der ja auch mit im Bett schläft. Das Ding is nur, dass Caitlyn und ich uns ein großes Bett da teilen. Da kommt mir garantiert kein Hund rein!! Wenn der ganz hinten am Fußende bleibt, meinetwegen, dann werd ich das wohl die eine Nacht überleben, aber ich hab keinen Bock da morgens von dem Vieh überrannnt zu werden. Das macht der nämlich gerne mal um jemanden aufzuwecken: einfach drauf herum laufen -.-

Na ja, wird schon werden Ich muss erstmal Gummistiefel kaufen gehen. Bis bald mal (jaaaaaa, ih werd hier wieder öfter schreiben, aber war viel zu tun die letzten Tage.)

c ya guys!
6.3.08 19:46


Werbung


Essstäbchen und Gummistiefel



Gestern Abend bin ich noch schnell zur Mall gefahren um nach Gummistiefeln zu gucken. Hat erstmal ewig gedauert, weil ich gerade frei hatte und mit der ganzen Familie im TVroom saß und draußen war es dunkel und nass und keiner von meinen Freundinnen hatte Zeit mitzukommen.... njaaaaaa.... dann dauert das halt bis man sich aufraffen kann Als ich dann endlich da war (hab noch ein paar DVD zurück gebracht) hatte ich noch ne halbe Stunde bevor die Mall schließt... ^^'' Tja, und was macht man da? Wer hat da was von beeilen gesagt? Ich geh erstmal in den japanischen Laden und lauf mir Essstäbchen Ja man, die hat meine family hier nicht und zu Hause in Deutschland haben wir immer Essstäbchen da, wenn mal jemand keinen Bock auf Messer und Gabel hat ^^ Steffi, Mama und ich machen das ab und zu so. Stef und ich machen das schons eit wir klein sind und hat sich ausgezahlt: da gibt es keine peinlichen Momente im Sushirestaurant Danke Mama

Tja, wurd dann aber doch ein bissl eng und ich bin im eiltempo durch die Mall, aber keine Gummistiefek weit und nreit. Kam dann zurück nach Hause und hab mich erstmal wieder zu Rob und Denise gesetzt und Denise meinte erstmal, dass ich doch gar keine Gummistiefel bräuchte! Mein hostdad war da etwas anderer Meinung und meinte, ich sollte dann aber 2 paar Schuhe mitnehmen. Meine hostmum hat daraufhin die Augen verdreht und war sich sicher, dass das Wetter nicht so schlimm weden würde und gearde eben hab ich eine Mail bekommen, dass sie sich den Wetterbericht dafür rausgesucht hat, und es morgen 11° C und SONNIG wird ^^ Das gibt wieder Sticheleien zwischen den beiden heute Abend ^^
7.3.08 18:59


weekend trip



So, das war er schon, unser Wochenendausflug Also es ging in die Nähe von Wenatchee (ja, hier haben viele Städte seltsame Namen wie zum Beispiel noch Issaqua, Tulalip, Snomammish etc. Das liegt daran, dass hier ursprünglich viele Indianer lebten). Das liegt weiter in den Bergen, deshalb hatten wir auch viel Schnne da liegen Aber ansonsten war es sehr sonnig. War natürlich ne irre Aussicht Besonders von dem Grundstück, das meine Gastfamilie momentan besitzt. Die hatten sich überlegt, da ein ferienhaus hinzubauen, aber werden das wahrscheinlich jetzt docj verkaufen und sich ein anderes dafür kaufen, das zwar auch ne schöne, aber keine so großartige Aussicht wie das erste hat, dafür aber so einer kompletten Anlage mit Pool, Tenniscourt und so weiter gehört. Ist für Caitlyn dann natürlich auch interessanter. Allerdings sind die vorherrschenden Farben in der Landschaft jetzt braun, ocker, beige.... Nicht so mein Fall... Aber für Famile mit Kind dann doch besser. Gestern haben wir uns also noch andere Grundstücke angesehen. War eigentlich ganz witzig ^^ Caitlyn, Rain und ich saßen hinten und der Hund.... puuh, der geht mal tierisch ab beim Autofahren! Wenn ich ihn mitnehme, dann lein ich den immer an, aber gestern lief er da so frei drin rum bzw sprang/rutsche

Ui, und da wäre unserer Resie gestern Mittag fast vozeitig beendet worden, weil wir nach einer Pause die Jacke von meinem Gastvater nicht mehr finden konnten und da war der Schlüssel drin!!! Die hatte er nämlich in den Wagen geschmissen . Leider hat er nicht bemerkt, dass es das falsche Auto war -.- Das ist so typisch Ami: beim fahren die Tür abschließen, aber auf nem Rastplatz lassen wir den Wagen auf und schmeißen den Schlüssel noch mit rein -.- Na ja, die Fahrerin des anderen Wagens, in dem sich ja versehentlich der Schlüssel befand, hat es nach ner halben Stunde Fahr bemerkt und ist zurück gefahren Sehr nett die Frau.

Abends sind wir dann zu dem Platz zurück gefahen, haben erstmal was gegessen (boah, das war so übel! Erstmal konnten sie, weil ja Samstag war, was immer das heißen soll, nur ein Viertel der Speisekarte anbieten und dann war das Essen auch noch irgendwie... war halt nicht das Wahre...) und dann haben wir unser Zimmer gesucht. Meine Gasteltern hatten sich da ein "cabin" gemieten. Das ganze War ein großes Zimmer mit 2 Doppelbetten und nem winzigen Bad. Besonders Caitlyn hat sich tierisch gefreut "I finally get to sleep with you!" Die wollte so gerne mit mir in einem Bett schlafen. Leider konnte sie aber nicht einschlafen und hat es sich dann zur Aufgabe gemacht, mich zu nerven ^^ was ich aber einen Rüffel von meinem hostmum eingebracht hat ^^ Dann lag sie mal so, mal so, mal auf mir halb drauf, dann wieder ganz am anderen Ende des Bettes und der Hund kam auch noch ab und zu dabei. Puuuuh... also ich hab auch nicht den meisten Schlaf abbekommen...

Am nächsten Morgen ging's zurück und jetzt bin ich hier. Und Caitlyn und ich müssen morgen noch etwas früher aufstehen, um den Rest ihrer Hausaufgaben zu machen. Sie war aber so glücklich darüber :D weiß auch icht was da in sie gefahen ist, aber plötzlich schmiss sie sich mir an den Hals und rief "I love you!" Wie süß
10.3.08 03:02


schon wieder kein Auto



Kein Sorge Diesmal hab ich nichts angestellt. Aber der Bruder/Schwager (ich vergess es immer...) bruacht ein Auto über das Wochenenede, weil sein Auto.... keine Ahnung ^^''' Jedenfalls kriegt er jetzt mein Auto Na ja, ich werd es überlebe, solange er den Wagen danach wieder tankt. Benzin wird hier jetzt auch imer teurer. Ich weiß, in Deutschland ist es um einiges teurer, aber ich verdien hier ja auch nicht gerade übermäßig viel und das Geld was ich von meinen Gasteltern speziell für das Benzin bekomme, reicht nicht mal für ne ganze Tankfüllung.

So, morgen kommen Anna (das erste Au Pair) und ihr kleiner Bruder Kevin für 2 Wochen oder so vorbei und heute Abend vielleicht noch die Tante von Caitlyn mit ihren 3 Kindern.... aber das steht noch nicht fest, weil sie wohl etwas krank ist. Dann hätten wir am Wochenende aber echt mal volles Haus!!

Sonntag ist ein weiteres Au Pair meeting und meine LCC nimmt das alles mal wiedwer viiiiiel zu ernst. Ich mag sie ja sowieso nicht mehr so seit geraumer Zeit.... jetzt hat sie irgendein Programm entdeckt, mit dem man bunte Einladungen herstellen und per Mail verschicken kann und was soll ich sagen, ich hab bestimmt schon 3 Stück davon bekommen -.- Die Frau bombadiert einen geradezu damit! Jetzt will sie da ne Antwort drauf Eeeey, meine Gastmutter hatte doch extra gefragt, ob wir Anna mitbringen können und jetzt stellt Lucia sich blöd, oder was? Man, man, man..... ich glaub ich werd ihr heute Abend mal ne kurze Mail zurück schreiben.... nachher spammt die mich völlig zu
14.3.08 17:05


full house!



Uah, ich glaub ich werd bekloppt! Das Haus ist voll mit Kindern... und die sind überall... An Schlaf war da ja nicht viel zu denken ^^ Heute Nacht ha esdann noch gehagelt oder so. Hörte sich jedenfalls so an. Ich musste aufstehen und das Fenster zu machen, weil das echt laut war.

Aber Anna und ihr Bruder sind ganz nett. Das einzige Problrm was sich in der Woche ergeben könnte, wäre das Auto ^^ Ich brauche das natürlich um zum College zu fahren und sie will damit shoppen fahren. Alleine werd ich sie damit aber ganz sicher nicht losfahren lassen. Ich hab ja schon einen miserable Orientierungssinn, aber ich find immer alleine wieder zurück. Anna dagegen verfährt sich so dermaßen, dass sie gar nicht mehr weiter kommt. Neeeeee, da muss sie halt warten bis ich fertig bin. Donnerstag fahren wir aber schön einkaufen... womit sich meine Sparmaßnahmen dann erstmal erledigt hätten.... Na ja, dann halt nächste Woche ^^''

Argh, ich werd jetzt auch aufstehen müssen, weil ich das AUto gestern Abend ganz am Ender der Einfahrt, hinter dem Auto von Chris (Schwester von Denise) parken muste. Ich kam nicht vorbei und die gute Frau wird nicht aus der Einfahrt kommen, wenn ich das da nicht wegfahre. Aber auf der Straße konnte ich auch nicht parken, weil wir ja in einem Cul-de-Sac wohnen und die Parklregeln.... Denise hat sie mir erklärt, aber irgendwie war es scheinbar doch wieder anders....

Oh man, ich bin noch völlig durcheinander im Kopf... damit hätte ich wenigstens heute ne gute Ausrede für all die Tippfehler
16.3.08 16:12


Uhr ist stehen geblieben!



Man, gerade hatte ich mal wieder ein Erlebnis der Extraklasse!
Meine Uhr ist einfach stehen geblieben! Und das 7 Minuten bevor Caitlyn und ich aus dem Haus mussten. War ja so klar! Bei normalen Leuten bleibt die Uhr nachts stehen, so wie sich das gehört, meine macht aber genau dann schlapp, wenn ich sie dringend brauche! Machen wir Kathy mal das Leben etwas schwerer, könnte witzig werden.... Ja, für Außenstehenede ganz sicher -.-
Ich Trottel merk das natürlich nicht sofort. Dachte mir noch so: "Man, sind wir heute gut in der Zeit!" Bis mir dann mal irgendwann was schwante und ich mir den Sekundenzeiger genauer angesehen hab. Sh**!!! Sofort zu einer anderen Uhr gestürzt und dann Catlyn angetrieben wie sonst was. Als wir dann auf dem Weg waren, meinte Caitlyn:"Lass uns rennen!" , ich: "Nö, solange der Bus noch nicht da ist, ist ja lles in Ordnung..." Schade, da kam er auch schon um die Ecke gefahren -.- Und wir beiden sind losgezischt, der Hund noch mit dabei. Aber: Wir haben es geschafft Caitlyn ist in den Bus gekommen und hat alles in ihrem backpac was sie so bruacht für die Schule. Nochmal gut gegangen
19.3.08 16:33


♥ Shopping ♥



Hete geht es mit Anna und Kevin in die Premium Outlet Stores Juhuuu! Da wollt eich shcons eit ner ganzen Weile hin!! Ich brauch auch mal wieder was neues... Danach wird aber wieder schön gespart. Ich will ja noch ein bisschen rumreisen im Sommer. Uff, das mit de sparen ist allerdings gar nicht so einfach Gestern wollte ich Anna und Kevon von der Mall abolen, nachdem ich mit dem College fertig war, aber ich war ein bisschen zu früh dran... aus lauter Langeweile musste ich mir dann einen Gürtel und ein neues Paar Schuhe kaufen ^^''' Na ja, der Dollar ist so schwach zur Zeit, da hab ich einfach mal wieder ein gutes Geschäft gemacht Ich hab nciht nur Schwierigkeiten alle meine Klamotten am Ende meines Au Pair Jahres nach Hause zu bekommen, nein, ich glaub das größere Problem wird meine Schuhsammlung sein

Jetzt aber mal zu einem anderen Thema: ich hab gehört, dass gerade insgesamt 4 Au Pairs gehen! Christin, die Nachfolgerin von Tina, hat scheinbar eine neue Gastfamilie in Ohio, Sandra hatte schon länger Probleme mit ihrer Gastfamile, keine Ahnung wo sie jetzt hingeht, Antje hat sich beim Skifahren den Arm gebrochen: offener Bruch und hier wird ihr die Physiotherapie nicht bezahlt. Deshalb muss se zurück nach Deutschland. Kathrin B. hat vor kurzem erst verlängert, die ist jetzt seit ca. 1 Jahr und einem Monat hier und hat jetzt einen Tunor im Kiefer!!!! Deshalb geht sie zurück. Boah, ich sag's ja: da war man ein paar al nicht mehr beim Starbucks und man verpasst einfach alles! Hab das alles mehr oder weniger zufällig erfahren.

Na ja, hoffen wir mal, dass die große Abreisewelle damit vorbei ist.
20.3.08 17:10


Gratis bloggen bei
myblog.de